Yoga für Schwangere & Rückbildung

Die Schwangerschaft ist eine einzigartige Zeit im Leben einer Frau. Sie bringt grosse körperliche und emotionale Veränderungen mit sich.

Yoga steigert Ihr Wohlbefinden auf allen Ebenen und ist eine sinnvolle Möglichkeit, während dieser besonderen Phase mit diesen Veränderungen umzugehen und sich bewusst auf die Geburt vorzubereiten. Auf Ihre individuellen Bedürfnisse wird im Schwangerschaftsyoga, wie auch in der Rückbildung, gezielt eingegangen.

Schwangerschaftsyoga

Jeweils am Donnerstag, von 18.00 bis 19.15 Uhr

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Eine Schnupperlektionen auf Voranmeldung ist unverbindlich und gratis.

Im Schwangerschaftsyoga üben wir sanfte, gelenkschonende Körperhaltungen. Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen werden in wirkungsvoller Weise kombiniert.

Schwangerschaftsyoga empfehle ich nach der 12. Woche.

Ich begleite Sie während der Schwangerschaft auch gerne mit einer individuellen Yogapraxis, welche Sie zuhause selbständig üben.

<<Während der Schwangerschaft hatte ich körperliche Schmerzen. Die Atemübungen verbunden mit den sanften Bewegungen halfen mir, die Beschwerden zu lindern. Yoga während der Schwangerschaft steigert das Wohlbefinden und ich kann es jeder Frau empfehlen.>> Stephanie F.

<<Die guten Übungen im Schwangerschaftsyoga halfen mir im Alltag die körperlichen Schmerzen zu lindern und mich besser zu entspannen. Während der Geburt konnte ich die gelernten Atemtechniken gut einsetzen und so eine natürlich und schnelle Geburt erleben. Yoga während der Schwangerschaft empfehle ich jeder Frau.>> Ariane Knörr, Baden

Preis

10er Abo, 6 Monate gültig CHF 300
5er Abo, 10 Wochen gültig CHF 160

Allgemeine Bedingungen

Nicht benutzte Lektionen können in jeder beliebigen Lektion nachgeholt werden. Das Abo ist persönlich und nicht übertragbar.

Yoga & Beckenboden

Kurs: 4. April bis 20. Juni, mittwochs, 10.30 bis 11.30 Uhr, (Ausfall: 11.4 und 2.5.)

Eine sanfte Beckenbodenarbeit, die wirkt und entspannt! 

Der Beckenboden wird selten bewusst aktiviert und viele Menschen nehmen die Muskelgruppe am Beckenausgang kaum wahr. Solange diese Muskulatur funktionstüchtig und stark genug ist, wird sie nicht beachtet. Zum Thema wird der Beckenboden nach der Geburt eines Kindes oder in den späteren Jahren bei körperlichem Wandel, der oft mit einem Verlust an Halt und Kraft im Beckenboden verbunden ist.

Der Kurs ist aufbauend und für Frauen nach der Geburt sowie für Teilnehmerinnen mit dem Wunsch, einen bewussteren Umgang mit den Muskeln dieser Körperregion zu erhalten und diese zu stärken.

Bei Störungen der Beckenbodenfunktionen empfehle ich Ihnen zusätzlich eine therapeutische individuelle Begleitung. Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen.

 

Preis

10 Lektionen à 60 Minuten CHF 280

Ausfalldaten

Ostermontag 2. April 2018  
Frühlingspause 11. und 12. April 2018  
Mittwoch 02. Mai 2018  
Auffahrt 10. Mai 2018  
Pfingstmontag 21. Mai 2018  
Fronleichnam 31. Mai 2018  
Sommerferien 7. Juli bis 11. August 2018